Deutschland ändert Einreisebedingungen – Corona Testpflicht vor Abflug

Deutschland ändert Einreisebedingungen - Corona Testpflicht vor Einreise
Deutschland ändert Einreisebedingungen - Corona Testpflicht vor Einreise

Ab Dienstag den 30. März 2021 ist für das Einreisen nach Deutschland per Flugzeug ein negativer Corona Test verpflichtend.
Dieses betrifft auch Urlauber, die sich nach dem 30.3. auf Fuerteventura befinden.

Die deutsche Bundesregierung hat die Einreiseverordnung im Bezug auf Flugreisen geändert. Ab Dienstag den 30. März 2021 dürfen nur noch Passagiere mit negativen Corona Test nach Deutschland einreisen, unabhängig davon, ob diese sich in einem “normalen” Risikogebiet oder einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben.

Der Corona Test muss vor dem Abflug nach Deutschland (maximal 48 Stunden vor Abflug) auf eigene Kosten des Reisenden durchgeführt werden und bereits am Abflughafen vorgelegt werden. Die Kontrolle über das vorliegen eines geeigneten Corona Testergebnis obliegt den Fluggesellschaften, so dass ein Passagier ohne negatives Testergebnis nicht befördert werden kann.
Bei der Ankunft in Deutschland kann das Corona Testergebnis erneut kontrolliert werden.

Bestimmungen zur Corona Testpflicht bei Einreise nach Deutschland ab dem 30. März 2021

Diese Bestimmungen gelten für die Corona Testpflicht zur Einreise nach Deutschland für alle Flugreisenden ab dem 30.03.2021:

  • Die Corona Testpflicht gilt für alle Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr
  • Der Corona Test darf nicht älter als 48 Stunden (vor Abflug) sein
  • Es kann ein Antigen-Test oder ein PCR-Test vorgelegt werden
  • Das Testergebnis kann in Papierform oder in digitaler Form (in deutsch, englisch oder französisch) vorgelegt werden
  • Das Testergebnis muss folgende Daten beinhalten:
    – die Daten der getesteten Person inkl. Ausweisnummer
    – das Datum und die Uhrzeit der Probeentnahme
    – die Art des Tests (bei Antigen-Test auch der Hersteller/die Marke)
    – die Daten des Labors, welches den Test durchgeführt hat
    – das Testergebnis 

3 Kommentare

  1. Das ist ja toll.
    Wir wollen Mitte April Urlaub in Fuerteventura machen.
    Wo kann man in Fuerte diesen Test machen ? Was sind die Kosten ? Schaffen die Labore überhaupt den Ansturm ( gilt ja für ALLE Ausreisenden, also wohl mehrere 1000 pro Tag) ?
    Was passiert, wenn ich mich testen ließ , aber wegen Überlastung das Ergebnis noch nicht da ist ?
    P.S. In der Türkei hat das letztes Jahr im November super geklappt :
    FÜr 35 € an einer Privatklinik den PCR Test durchgeführt, nach 8 h haben wir das (negative) Ergebnis per eMail zugeschickt bekommen – vorbildlich !

    • Hallo,
      bei vielen privaten Arztpraxen auf ganz Fuerteventura wird ein Antigen-Test welcher alle Vorraussetzungen für die Einreise nach Deutschland erfüllt zum Preis von ca. 40 – 60 Euro angeboten. Das Testergebnis liegt dabei bereits nach ca. 15 Minuten vor.

  2. Danke, das klingt doch beruhigend.
    Den Test für den Hinflug D->Kanaren hier in D haben wir auch schon organisiert. Seltsamerweise schwankt bei uns der Preis für den Test ( je nach ANbieter, Land, Wohnort, ??? ) zwischen 0 und ca. 120 € ( !!) – Ganz seltsam. Wir haben uns für einen kostenlosen PCR-Test am Flughafen Nürnberg angemeldet. Mal schauen, ob alles klappt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein